Kategorien
Allgemein

Die „Quarantine Pillow Challenge“

Zwei Instagram Fashion Influencerinnen haben vor fünf Tagen damit begonnen – und schon geht sie um die ganze Welt: Die #quarantinePillowChallenge! Fast 40.000 Beiträge gibt es bis zu diesem Moment zu dem sperrigen Hashtag. Was zum Kissen ist hier los?!

Sehr viele Menschen weltweit verbringen derzeit viele Stunden daheim. Längst wurden bequeme Kleidungsstücke wie Leggings oder Jogginghosen zum beliebten Outfit of the Day. Doch es geht immer noch ein Stückchen bequemer – und stylischer – dachten sich wohl stylebynelli und myforteisfashion.

https://www.instagram.com/p/B-nA2UFqa5E/
https://www.instagram.com/p/B-mwYrLDrSZ/

Sie posierten am 5. April mit ihren Schlafzimmerkissen, die sie jeweils mit einem Gürtel um die Hüfte gebunden hatten, und mit ein paar „richtigen“ modischen Accessoires vor dem Spiegel. Mit dem Motto ‚stay home but make it fashion‚ riefen sie ihre Follower dazu auf, das gleiche zu tun. Die Resonanz, die darauf folgte, war unerwartet hoch.

Oder war sie wirklich so unerwartet?

Wenn wir von den beiden eines lernen können, dann ist es das: Man kann sehr wohl über Nacht eine Lawine in der Social Media Welt lostreten. Challenges eignen sich besonders gut dazu.
Kannst Du Dich noch an die Ice Bucket Challenge von vor ein paar Jahren erinnern? Damals ging es um den guten Zweck. Ob dieser den Leuten wirklich wichtig war oder ob sie an der Challenge mit dem kalten Eiswasser nur aus Spaß teilnahmen und um ein paar Likes zu genieren, war egal, wenn man sah, wie schnell sich die große Öffentlichkeit plötzlich mit der Krankheit ALS auseinandersetzte.

quarantine_pillow_challenge_bw

Wenn auch Du für Deinen (guten) Zweck eine solche Lawine erzeugen möchtest, erfinde eine Challenge, die den folgenden Kriterien entspricht:

  • Es muss etwas sein, an dem die Leute aktiv teilnehmen können. Nicht von etwas erzählen ist die Devise, sondern Machen!
  • Gib einerseits einen Rahmen vor, was in dem Video oder Bild enthalten sein soll, lasse aber andererseits Freiraum für jedermanns eigene Kreativität.
  • Vermittle eine Botschaft oder nehme Bezug auf etwas, das wichtiger ist als die Challenge selbst. In beiden der hier genannten Fällen haben wir es mit dem Besiegen von Krankheiten zu tun. Dafür setzt sich jeder gerne ein; jeder möchte teilnehmen.
  • Es sollte etwas sein, das man normalerweise in seinem Alltag nicht tut und das somit klar heraus sticht.
  • Allerdings darf es nicht zu aufwendig und schon gar nicht teuer sein. Jeder sollte die Möglichkeit haben, teilzunehmen.
  • Wenn es Teil der Challenge ist, weitere Personen zu nominieren, kann sie schneller wachsen.
  • Erfinde einen einzigartigen Namen und dazu passenden Hashtag.

Du bist auf der Suche nach weiteren Ideen für Dein Social Media Marketing? Dann schreib mir unter contact[at]the-writing-fox.com. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

https://www.instagram.com/p/B-2HJ-1Fa0q/
https://www.instagram.com/p/B-2GNyfFz3E/
https://www.instagram.com/p/B-2EpmIg3uq/
https://www.instagram.com/p/B-2FE6Bh3qI/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.